PRK Augenlaser: Ablauf der PRK Operation, Methode, Risiken und Erfahrungen

KontaktDatenschutzImpressumSitemap

Klar sehen ohne BrilleGünstig, zuverlässig und sicher

PRK – Augen-Laserbehandlung der ersten Stunde

Die PRK (Abkürzung für Photorefraktive Keratektomie) ist die älteste Form der Augen-Laserbehandlung, die schon im Jahr 1988 eingeführt wurde. Sie funktioniert folgendermaßen:

  1. Die oberste Epithel-Schicht der Hornhaut wird mit Alkohol angelöst und dann chirurgisch entfernt.
  2. Die darunterliegende Hornhautschicht wird mit dem Augenlaser abgeschliffen und geformt.
  3. Die Epithel-Schicht wächst innerhalb weniger Tage über die gelaserte Stelle, nach rund 5 Tagen kann man das Alltagsleben wieder aufnehmen. Während der ersten 3 Tage nach der PRK-Operation ist mit deutlichen Schmerzen zu rechnen.

Welche Risiken bringt eine PRK-Behandlung / PRK-Operation mit sich?

Damit wir die Fragen, die Sie interessieren, klären können, laden wir Sie zu unseren kostenlosen und unverbindlichen Informationsveranstaltungen in Düsseldorf ein. Vereinbaren Sie mit uns einen Termin für eine kostenlose Voruntersuchung – wir widmen uns gern persönlich Ihren Augen. In Düsseldorf überprüfen wir, ob bei Ihnen eine Augenlaserbehandlung in Frage kommt. Ist Düsseldorf zu weit für Sie? Wir empfehlen gerne zur Voruntersuchung einen Augenarzt in Ihrer Nähe. Kontaktieren Sie uns einfach.

Eine Augenoperation sollte nicht an den Kosten scheitern. Deshalb haben wir für Sie günstige Sofortkredite mit Medipay ausgehandelt.

Sie haben noch Fragen? Kontaktieren Sie uns in Düsseldorf, wir rufen Sie gern zurück.
Tel. 0211 / 8 63 90 05.

PRK – Ablauf der Operation mit PRK – Kosten PRK Laserbehandlung – PRK Methode und Erfahrungen

© 2019 International Vision CentersSitemap – made by metamove - Internet Marketing